VEREINE & GRUPPEN

Bohne - natürlich unverpackt e. V.

KURZBESCHREIBUNG

Der Verein „Bohne - natürlich unverpackt“ e. V. basiert auf einer Schülerinitiative vom St.-Josef-Gymnasium (Kapu) in Bocholt. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung der Nachhaltigkeit in und um Bocholt vor allem durch Vermeidung von Verpackungsmüll. Mithilfe von Spenden und Fördergeldern wurde im Jahr 2020 ein Verkaufswagen angeschafft, mit dem Ehrenamtliche sowie Schülerinnen und Schüler auf dem Bocholter Abendmarkt unverpackte Lebensmittel- und Hygienemittel verkaufen.

MOTIVATIONSSCHREIBEN, WER SIND WIR?

Durch die von uns ins Leben gerufene Aktion „Welle gegen Plastikflut“ im letzten Jahr haben wir gemerkt, wie wichtig Netzwerke in der Region sind. An der „Welle“ haben sich neben dem NABU auch der Entsorgungsbetrieb Bocholt (ESB), das Bocholter Stadtmarketing sowie der Unverpackt-Laden „lose und gut - frei von Verpackung“ und die EDEKA-Läden Görkes und Elskamp in Bocholt beteiligt. Die Aktion war trotz Corona ein voller Erfolg und zeigt, was man gemeinsam mit engagierten Partnern auf die Beine stellen kann!

Bohne - natürlich unverpackt e. V.

ANSPRECHPARTNER

Anne Ewig

Hemdener Weg 19

46399

Bocholt

02871 34000

LINK ZUM PROJEKT

Bohne-unverpackt.de