VEREINE & GRUPPEN

LEADER-Projekt Biodiversität

KURZBESCHREIBUNG

Die Schaffung eines kommunal zusammenhängenden grünen Korridors zur Förderung der Biodiversität in der gesamten Region Bocholter Aa (Kommunen Bocholt, Borken, Isselburg, Rhede, Velen). Die Schaffung und der Erhalt von Biodiversität, hauptsächlich auf Eigentumsflächen der Kommunen (vornehmlich Feldrandstreifen, private Flächenangebote und Ideen sind ebenfalls willkommen und vielleicht förderfähig) stehen im Vordergrund.

- Schaffung ökologisch wertvoller Lebensräume (Biotope)
- Verbindung von Lebensräumen (Biotopverbindung)
- Bepflanzung
- Erstellung nachhaltiges Pflegekonzept: Die angelegten Flächen sollen der Natur dauerhaft nutzen.

Darum sollen sie auch nach unserem Projekt weiter gepflegt werden können.

MOTIVATIONSSCHREIBEN, WER SIND WIR?

Miteinander von Landwirtschaft, Ökologie und Verwaltung:
Einbeziehung verschiedener Interessensgruppen der Region.

Konzepte von der Region für die Region:
Wir wollen unser Konzept gemeinsam mit den Menschen vor Ort entwickeln!

Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung:
Die Menschen im Gebiet sollen verstehen, was wir tun und warum wir es tun.
Dafür ist gute Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung wichtig.

Mit Blick auf die Zukunft:
Langfristige Zusammenarbeit der Beteiligten, damit der Nutzen unseres Projektes
langfristig gesichert wird.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Anregungen:
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

LEADER-Projekt Biodiversität

ANSPRECHPARTNER

Biodiversitätsteam - Projektkoordinatorin Johanna Kruse

Am Markt 14

46325

Borken

02861 939472

LINK ZUM PROJEKT